ZIELE UND AUFGABEN   |   SELBSTVERSTÄNDNIS   |   HISTORIE   |   SATZUNG   |   VORSTAND

Ziele und Aufgaben

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V. sieht es als ihre Aufgabe die Hochschule Hof als Forschungs- und Lehrinstitution in der Region zu fördern und den gesellschaftlichen und bildungspolitischen Auftrag der Hochschule bestmöglich zu unterstützen. Konkret bedeutet dies:

  • materielle und ideelle Unterstützung der Forschung und Lehre an der Hochschule
  • Unterstützung der Hochschule beim Ausbau sich selbst tragender Forschungseinrichtungen
  • Förderung des Wissenstransfers von der Hochschule in die Wirtschaft (insbesondere Steigerung der Kooperationsbereitschaft, um Neuerungen bei Produkten und Verfahren voranzutreiben)
  • Unterstützung der Hochschule bei der Entwicklung kompetenzorientierter praktischer Lösungen für die regionale Wirtschaft
  • Unterstützung der Hochschule als „Produzent“ hervorragend ausgebildeter potentieller Mitarbeiter für die regionale Wirtschaft
  • Unterstützung der Hochschule als Innovationsmotor und Inkubator für Ausgründungen
  • Vergabe von Stipendien und Verleihung von Preisen
  • Werbung von Geld- und Sachspenden für die Hochschule Hof
  • Unterstützung bei der Realisierung von Veranstaltungen an der Hochschule Hof

Der Förderverein unterstützt die Hochschule Hof insbesondere dort, wo öffentliche Mittel nicht zur Verfügung stehen oder verstärkt werden müssen.

Um die oben genannten Zielsetzungen bestmöglich zu erreichen, sollen sich die Mitglieder aktiv in das Geschehen der Fördergesellschaft einbringen und sich als Botschafter der Hochschule und der Region verstehen. Ein breites Netzwerk von Unterstützern der Hochschule Hof – egal ob Unternehmen oder Privatperson – schafft eine Plattform, auf deren Basis letztendlich größtmögliche Erfolge erzielt werden können.

Historie Freunde und Förderer der Hochschule Hof

Nach oben

Selbstverständnis

Selbstverständnis

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V. wurde bereits 1993 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Gesellschaft versteht sich als Botschafter zwischen der Hochschule, den Unternehmen und Bürgern der Region. Durch Netzwerkarbeit und Engagement möchten wir Türen öffnen und den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft fördern.

Wir wollen:

  • an der Entwicklung der Hochschule und ihrer Studenten teilhaben und stellen uns deshalb als Ideengeber und Diskussionspartner zur Verfügung.
  • die Hochschule Hof nicht nur materiell, sondern auch konzeptionell und ideell unterstützen.
  • Interesse und Verständnis wecken für die Forschungs- und Lehrtätigkeit der Hochschule Hof.
  • das Innovationspotenzial der Hochschule aufrecht erhalten und weiter vorantreiben.
  • die Rahmenbedingungen für Forschung und Lehre an der Hochschule verbessern.
  • die Hochschule in ihrer unternehmerischen Funktion im internationalen Wettbewerb um die besten Studenten unterstützen.

Nach oben

Historie

Am 2. November 1993 wurde in einer konstituierenden Sitzung die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Hof e.V. als gemeinnütziger Verein aus dem Bürgerinitiativkreis gegründet.

Vorstandsvorsitzender: Dipl. Kfm. Christian Heinrich Sandler,
Christian Heinrich Sandler GmbH & Co KG
(Präsident der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth)

Stellv. Vorstandsvorsitzender:
Malte Buschbeck,
(Chefredakteur der Frankenpost Hof)

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied:
Cornelia Unglaube,
(Vorsitzende des Bürgerinitiativkreises Fachhochschule Hof)

Schatzmeister:
Günter Schmidt,
(Direktor der SchmidtBank Hof)

Mitglieder des Gesellschaftsrates:
Gert Böhm, Frankenpost Hof
Dr. Karl Gerhard Schmidt, SchmidtBank KgaA, Hof
Dr. h.c. Dr. h.c. Hans Vießmann, Viessmann GmbH & Co., Hof

Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V.

Nach oben

Satzung

Satzung  Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Hof e.V.

Die aktuelle Satzung ist im Vereinsregister des Registergerichts am Amtsgericht Hof eingetragen und ist am 10.03.2015 unter Berücksichtigung der Änderungen in den Mitgliederversammlungen vom 18. April 2008, 14.April 2011, 12. März 2014 und 10. März 2015 in Kraft getreten.

PDF Satzung

Nach oben

Vorstand

Dr. Dorothee Strunz
Geschäftsführerin der LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe
Vorstandsvorsitzende    

Dr. Hanns-Peter Ohl
Geschäftsführer der Erich NETZSCH GmbH & Co. KG
stellvertretender Vorstandsvorsitzender    

Ute Coenen StB WP
Rödl & Partner GmbH
Schatzmeisterin    

Angela Schmidt
V. Fraas GmbH
Protokollführerin

Jürgen Handke
Vorstandsvorsitzender der VR Bank Bayreuth-Hof eG, Direktor    

Christian Schiener
Geschäftsführer der SCHERDEL Gruppe  

Dr. Roman Pausch
Geschäftsführer der Rausch & Pausch GmbH    

Dr. Christian Sandler
Vorstandsvorsitzender der Sandler AG    

Rechnungsprüfer:
Michael Maurer – Vorstandsmitglied Sparkasse HochFranken
Bernd Schnabel – Vorstandsmitglied VR Bank Bayreuth-Hof eG

Nach oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen

OK